sound off
sound on

Personal details

I was born in 1944. Later I attended the Augustinus Grammar School in Weiden (which specialises in Latin and greek) and following that studied philosophy, theology and French at the Univerities of Freiburg and Regensburg .

In the school year 1969-70 I acted as German assistant at a French lycée in Troyes and at the same time I was a "guest" student at the Sorbonne in Paris.
I graduated from the university of Regensburg in French and R.I. having previously completed my theological studies (Master's Diploma) there.
I wrote my obligatory dissertation in French in 'Fortran IV' with the aid of a "prehistoric" computer in the university's computer centre. The theme: "The automation of the phonetical development of old French from classical Latin".
I did my teacher's training at the Rupprecht Grammar School in Munich and at the Albrecht Altdorfer Grammar School in Regensburg.
From 1976 to 2008, I was teacher for French and R.I. (catholic) at the Gregor Mendel Grammar School in Amberg, Bavaria..

Since 1981 I have been living in Ebermannsdorf near Amberg.


I have been married to  Pauline (née Morgan) since 1973.
Pauline (born 1949) grew up in Milford Haven (Aberdaugleddau) in Pembrokeshire (on of the lovliest regions in Wales) and she still has her British nationality.

Pauline Bayer

On my WebSite you will also find some information about the Welsh language

If you want to know something about the Welsh baritone, Bryn Terfel, so famous at the present time, go to: www.deutschegrammophon.com/terfel 
If you wish to hear his voice, click on here: (soundtrack, 156 KB).

You will also discover more about Wales in the menu item 'Wales' on my Homepage.


Pauline studierte Französisch und Englisch an der Universität Aberystwyth in Wales, an der übrigens zur gleichen Zeit auch Prinz Charles ein Jahr verbrachte.
Ich lernte sie in Troyes/Frankreich kennen, wo sie 1969/70 Assistante d'anglais war

1971 kam sie nach Deutschland und unterrichtete erst an der Berlitz School und in der Folgezeit an der Bundeswehrfachschule, am Gymnasium der Domspatzen und an der Fachakademie für Sozialpädagogoik in Regensburg.
Auch in Amberg (wohin wir 1976 zogen) unterrichtete sie erst an der Bundeswehrfachschule, bis unsere erste Tochter zur Welt kam.

Im Augenblick erteilt sie Klavierunterricht und Englisch-Nachhilfe und hält Englischkurse an der Volkshochschule Amberg.  Interessierte schicken bitte eine eMail an: mail@josef-bayer.de  


Unsere Töchter:

Katrin hat 1997 am Gregor-Mendel-Gymnasium Amberg das Abitur abgelegt. Ihre Leistungskursfächer waren Englisch und Sport; ihre Facharbeit schrieb sie über Ursachen und Folgen des Tankerunglücks der Sea Empress vor der walisischen Küste. Von August 1997 bis März 1998 war sie au pair in Irland (Dublin).
Ab Oktober 1998 studierte sie Sozialpädagogik (mit Schwerpunkt 'Musik und Bewegung') an der Fachhochschule Regensburg. Von März bis August 2000 absolvierte sie ein Praktikum in einer Behinderten-Wohngemeinschaft des Camphill Movement in Newton Dee / Aberdeen ( Schottland) und von September 2000 bis Februar 2001 bei der Diakonie in Amberg  (Betreutes Wohnen / Sozialpsychiatrischer Dienst). Im Juli 2002 legte sie ihre letzten Prüfungen an der Fachhochschule in Regensburg ab. Ihre Diplomarbeit schrieb sie über "Case Management in der Altenhilfe -  Anwendungsmöglichkeiten, Problemstellungen und Lösungsmöglichkeiten". Seit 1.11.2003 arbeitet sie als Sozialpädagogin bei der Lebenshilfe Amberg (Jurawerkstätten).

Natalie hat im Jahr 2000 ihr Abitur am Gregor-Mendel-Gymnasium Amberg abgelegt. Ihre Leistungkursfächer waren Englisch und Biologie; ihre Facharbeit schrieb sie über "Wales - Land of Song". Dafür erhielt sie die Gregor-Mendel-Medaille. 
Nach dem Abitur leistet sie ein halbes freiwilliges soziales Jahr ab im Seniorenheim St. Antonius, Kümmersbruck.
Zur Zeit studiert sie Pädagogik an der Uni Regensburg.

Katrin und Natalie waren begeisterte und erfolgreiche Kunst-Turnerinnen.

Katrin am Schwebebalken

Katrin und Natalie beim Dünenspringen in Wales:

Katrin am Balken

Duenenspringen


Wenn Sie wollen, können Sie mehr über meine Interessen und Hobbies erfahren .

Homepage: www.josef-bayer.de           eMail: mail@josef-bayer.de 
Last Update: 2008-08-02

 Since 2000-02-06 there have been    Hits on this page.