18. Landkreis-Lauf
im Landkreis Amberg-Sulzbach
am 11. 5. 2002

runner.gif (918 Byte)

1. Streckenabschnitt: Theuern – Haselmühl (5,1 km)

Verantwortlich: TSV Theuern und Freiwillige Feuerwehr Haselmühl
Start: im Schloßhof

Nach dem Start laufen wir geradeaus in die „Tuwernstraße“. Diese Straße führt direkt zum „Vilstalradwanderweg“, den wir bei km 0,7 geradeaus überqueren; gleich anschließend zweigt nach rechts ein Weg ab, wir laufen aber geradeaus weiter in ein Tal. Bei km 0,9 zweigt nach links ein Weg ab, wir laufen aber geradeaus weiter Richtung Autobahnbrücke; 100 m weiter kommen wir an einem Jägersitz vorbei und bei km 1,4 laufen wir unter der Autobahnbrücke hindurch und weiterhin im Tal. Bei km 1,8 kommen wir erneut an einem Jägersitz vorbei und bei km 2,0 zweigt nach links ein Weg ab, wir laufen aber in halbrechter Richtung auf dem breiten Schotterweg weiter. Bei km 2,4 kommen wir zu einer Weggabelung, hier nehmen wir die rechte Abzweigung und bei km 2,6 führt dieser Weg ein kurzes Stück nach links über eine Wiese und gleich anschließend biegen wir nach rechts ab in den Weg Nr. K 1. Bei km 3,3 zweigt nach rechts ein Weg ab, wir bleiben aber weiterhin auf diesem geradeaus weiterführenden Weg Nr. K 1. Bei km 3,6 stoßen wir senkrecht auf einen Weg, in den wir nach rechts einbiegen (Weg Nr. K 7 Richtung Haselmühl). Dieser Weg verläuft zunächst eben und nach ca. 100 m ansteigend. Am Ende des Anstiegs kommen wir zu einer Wegekreuzung, hier laufen wir geradeaus weiter (vor uns liegt das Betriebsgelände der Firma Grammer). Gleich anschließend fällt dieser Weg ab und geht in eine Teerstraße über. Bei km 4,5 kommen wir an einem Zone-30-Schild vorbei und bei einer Scheune kommen wir zu einer Weggabelung (bei den ersten Häusern), hier nehmen wir die rechte, weiterhin abfallende Abzweigung. 100 m weiter biegen wir nach halblinks in den „Schwalbenweg“ ein und stoßen bei km 5,0 auf eine Vorfahrtsstraße, die wir geradeaus überqueren und biegen gleich anschließend nach links ein in den „Vilstalradweg“ und erreichen 100 m weiter nach 5,1 km die Wechselstation auf dem „Vilstalradweg“ auf Höhe der Firma Pongratz. 

Ausschreibungen: Gemeinden, Sparkassen, Landratsamt, Sport Lange, Amberg
Auskünfte: Fr. Müller, Landratsamt Amberg, Tel. (09621) 39306

Zurück zur Etappenübersicht
Weitere Informationen zum Landkreislauf

Weitere Lauf-Seiten
Homepage J. Bayer


Homepage: www.josef-bayer.de       eMail: mail@josef-bayer.de  
Letztes Update: 08.03.2011