17. Landkreis-Lauf
im Landkreis Amberg-Sulzbach
am 19. 5. 2001

runner.gif (918 Byte)

8. Streckenabschnitt: Diebis - Ensdorf (6,3 km)

Verantwortlich: Freiwillige Feuerwehr Diebis
Wechsel: beim Feuerwehrhaus in Diebis

Nach dem Wechsel laufen wir geradeaus weiter auf diesem geteerten Weg; nach 100 m zweigt nach links eine Straße ab, wir laufen aber geradeaus weiter und bei km 0,4 biegen wir nach rechts ab in einen ansteigenden, geschotterten Feldweg. Am Ende des Anstiegs kommen wir zu einer Wegekreuzung, hier laufen wir geradeaus weiter. Bei km 1,1 stoßen wir senkrecht auf einen geteerten Flurbereinigungsweg, in den wir nach rechts einbiegen und 30 m weiter biegen wir nach links ein in die Gemeindeverbindungsstraße nach Götzenöd. Wir laufen nun auf der linken Straßenseite und erreichen bei km 2,0 die ersten Häuser von Götzenöd; 100m weiter biegen wir bei der Kapelle nach links ab in einen Schotterweg. Nach 100 m kommen wir zu einer Weggabelung, hier nehmen wir die rechte Abzweigung, laufen zunächst zwischen zwei Höfen hindurch und verlassen anschließend auf diesem Weg Götzenöd und laufen Richtung Wald. Bei km 2,7 kommen wir an einem Jägersitz vorbei und 50 m weiter kommen wir zu einer Weggabelung, hier biegen wir nach rechts ab und laufen nun auf abfallendem Weg durch den Wald. Bei km 3,3 verlassen wir den Wald und laufen nun geradeaus auf die Ortschaft Seulohe zu, die bereits in Sichtweite ist. Bei km 4,1 erreichen wir das erste Anwesen von Seulohe und stoßen davor auf eine Teerstraße, in die wir nach rechts einbiegen. Auf dieser Teerstraße laufen wir durch die Ortschaft Seulohe und stoßen bei km 4,4 senkrecht auf die Gemeindeverbindungsstraße Ensdorf-Thanheim, die wir geradeaus überqueren. Wir laufen nun auf einem ansteigenden Flurbereinigungsweg weiter; bei km 4,8 kommen wir zu einer Wegekreuzung, wir nehmen die linke Weggabelung und laufen auf diesem breiten geschotterten Weg weiter; bei km 5,0 kommen wir an einem Marterl vorbei und 100 m weiter an einem Jägersitz. Bei km 5,4 stoßen wir senkrecht auf eine Gemeindeverbindungsstraße, in die wir nach rechts einbiegen. Auf dieser Straße laufen wir nun bis zur Wechselstation beim Sportgelände der DJK Ensdorf, die wir bei km 6,3 erreichen.

Ausschreibungen: Gemeinden, Sparkassen, Landratsamt, Sport Lange, Amberg
Auskünfte: Fr. Müller, Landratsamt Amberg, Tel. (09621) 39306

Zurück zur Etappenübersicht
Weitere Informationen zum Landkreislauf

Weitere Lauf-Seiten
Homepage J. Bayer


Homepage: www.josef-bayer.de       eMail: mail@josef-bayer.de  
Letztes Update: 08.03.2011